STUDIO BINGEN

Rufen Sie uns an! (06721) 1 38 43

Erfolgsberichte von unseren Mitgliedern

Lesen Sie von erfolgreichen Mitgliedern


gesund-abnehmen-3.jpg

Einige Originalzitate unserer Teilnehmer...

"Hat riesigen Spaß gemacht! Alle Tipps waren einfach umsetzbar und ihr habt das selbst mit viel Spaß und Überzeugung rübergebracht, es war sehr motivierend." -- (Simone K.)

"Super Kurs, sehr empfehlenswert. Der Kurs hat mir zum einen vom Wissen und vom Erfolg sehr viel gebracht." -- (Conny F.)

"Gute Beispiele für Mahlzeiten, Fragen wurden sofort geklärt." -- (Nadine T.)


Fit 'n Fun-Erfolgsstory Teil 2 - 57 kg in 20 Monaten

Fit´n Fun, Oktober 2008 (TF): Im August 2007 berichteten wir bereits über den spektakulären Gewichtsverlust von unserem Mitglied Martina Beyer. Nach einer Magenband-Operation und einer daraus resultierenden Ernährungsumstellung hatte sich die mittlerweile 43-jährige im Fit´n Fun von ursprünglich 157 kg (!!) Ausgangsgewicht auf 127 kg „herabgearbeitet“. Wir versprachen damals in regelmäßigen Abständen von ihren Erfolgserlebnissen zu berichten. Nun ist es wieder an der Zeit. Mittlerweile ist Martina mit 99,8 kg „Zweistellig“. Alle Medikamente (Bluthochdruck und Diabetes), die Martina noch vor ca. 20 Monaten, auf Grund des hohen Gewichtes, zu sich nehmen musste, wurden mittlerweile komplett abgesetzt. Ende des Jahres steht nun noch eine letzte Rücken-OP ins Haus. Im Jahr 2009 möchte sich Martina nun an ihr Wunschgewicht von 85 Kg „herantasten“ und ihr neu gewonnenes Lebensgefühl für immer genießen.

Martina's Motto: Geht nicht - gibts nicht!


Gesundheit steht an erster Stelle für Martina Schmitt! - Teil 1

Wie sich regelmäßiges Fitness-Training und eine bewusste Ernährung positiv auf die Gesundheit niederschlägen, erleben wir an unseren Mitglied Martina Schmitt. Nach einer Magenband-Operation trainiert
die 42-jährige (mit künstlichem Hüftgelenk) seit Februar nun wieder regelmäßig und beschwerdenfrei im Fit´n Fun Gau-Algesheim. Ziel ist es, die aktive Muskelmasse zu erhalten uns das Gewebe zu kräftigen (Je mehr Muskelmasse, umso besser funktioniert die Fettverbrennung). So ist es Martina seit Anfang Februar 2007 gelungen ihr Gewicht von 154 Kg auf stolze 127 kg zu reduzieren (Tendenz weiter fallend!).

Positive Nebeneffekte für Martina bis heute:

  • Halbierung ihrer Schmerztablettendosis
  • Keine Blutdrucktabletten mehr!
  • Seit April 07 keine Insulinspritzen mehr

Herzlichen Glückwunsch zur bisherigen Leistung, Martina!